Einladung zum gemeinsamen Sommerfest 2023 von Frau Wöllfchen & Alte Künste

Es ist wieder soweit!
Frau Wöllfchen & Alte Künste laden zum gemeinsamen Sommerfest! 

Zusammen mit Dir wollen wir bei Alte Künste im Hof stricken, spinnen & klönen – einfach eine schöne Zeit gemeinsam genießen und uns gemütlich durch den Pfälzer Sommer treiben lassen.

Es ist ja schon Tradition, dass das Sommerfest im Freien stattfindet. Der Hof ist teilweise überdacht und für den Fall der Fälle von Regen, steht die große Scheune offen.

Was mal als Experiment angefangen hat, ist so schön gelaufen, dass wir das Konzept beibehalten wollen: Auch diesmal laden wir wieder liebe Menschen ein, die wir kennen, oder die eine Verbindung zu Alte Künste und Frau Wöllfchen haben.

Langer Rede kurzer Sinn: 
wir möchten mit Dir feiern, den Sommer genießen & mit Wolle werkeln!
Am Samstag, den 16. September 2023 öffnet sich von 11-17 Uhr und am Sonntag, den 17. September 2023 von 10-16 Uhr das Tor bei Alte Künste in Rüssingen.

Richtig!
Das Sommerfest geht wieder über 2 Tage – damit wollen wir zum einen die Teilnehmerzahl über 2 Tage verteilen, damit alles etwas entspannter abläuft. Zum anderen möchten wir aber auch denen unter Euch einen Besuch ermöglichen, die etwas weiter weg leben und für die eine Anreise für 2 Tage sinnvoller ist.

Denn – seien wir mal ehrlich – durch unsere virtuellen Strick- & Werkel-Treffs haben wir viele von Euch kennen gelernt, die nicht hier in der Gegend leben. Vielleicht schafft es ja, die eine oder andere davon zu kommen.

Unser Hof ist auch das Zuhause der Menschen hinter Alte Künste, daher ist das Sommerfest KEIN Tag der offenen Tür sein, sondern ein Sommerfest mit Einladung, zu dem wir dich gerne mit dabei hätten!
Die Teilnahme ist kostenlos – wir bitten aber um Anmeldung, damit Du Deinen Platz sicher hast.

Bitte gib uns daher Bescheid, ob Du kommst und wann (Samstag, Sonntag oder beide Tage), damit wir entsprechend planen können. Für Getränke & kleine Snacks ist gesorgt.

Wenn Du Lust hast, etwas zum Buffet mitzubringen beim Sommerfest, laß es uns wissen.

Du möchtest übernachten?
Wir haben eine Liste mit Ferienwohnungen & Übernachtungsmöglichkeiten hier im Dorf selbst und den umliegenden Dörfern. Wir mailen Dir gern die Liste zu.

Der Hof von Alte Künste ist mehr als 250 Jahre alt mit Kopfsteinpflaster und leichter Hanglage – deshalb sind wir leider nicht barrierefrei. Wir haben Hühner (im Garten hinter den Scheunen) und eine alte Katze (freilaufend). Die Bienenstöcke sind in einem anderen Garten, nicht direkt am Hof.

Wir freuen uns auf Euch!
Heike & Margit

Nach oben scrollen